Locken mit Lockenstab - Tipps & Anwendung

Locken mit Lockenstab – Tipps & Anwendung

Mit einem Lockenstab kannst Du Locken in langes, mittellanges und kurzes Haar bringen. Wie das geht, erfährst Du in unserem Beitrag. Hier geben wir Dir Tipps, um noch schönere und kräftigere Locken zu bekommen. Probiere unterschiedliche Styling-Ideen aus, um vielfältige Looks zu kreieren.

Anleitung: Locken mit einem Lockenstab machen

Du kannst in einfachen Schritten kleine und große Locken mit einem Lockenstab machen. Hierzu sind vier Schritte notwendig. Befolge sie, um optimale Resultate zu erzielen:

  1. Hitzeschutz: Ehe Du Deine Arbeit mit dem Lockengerät beginnst, empfehlen wir Dir einen Hitzeschutz aufzutragen. Er bewahrt Deine Haare vor Schäden. Damit sich der Schutz gleichmäßig verteilt, kämme es, nachdem er aufgetragen wurde. Föhne es im Anschluss, bis es komplett trocken ist.

  2. Haare aufteilen: Teile Deine Haare in Unter- und Deckhaare auf. Beginne damit, die Unterhaare zu locken. Dabei ist es wichtig, Strähne für Strähne vorzugehen. Auf diese Weise werden optimale Ergebnisse erzielt. Beim Aufwickeln beginne am besten im oberen Bereich und arbeite Dich dann nach unten vor.

  3. Deckhaar stylen: Bist Du mit dem Locken des Unterhaars fertig, bearbeite das Deckhaar. Um die Wellen noch voluminöser erscheinen zu lassen, arbeite im vorderen Gesichtsbereich nach außen hin.

  4. Locken auflockern: Dies geht ganz einfach per Hand. Dadurch sehen sie natürlicher und voluminöser aus.

Tipps: So halten Locken mit dem Lockenstab länger

Locken mit dem Lockenstab halten länger, wenn sie fixiert werden. Zur Fixierung kann unter anderem Haarspray verwendet werden. Hierbei kannst Du auf flüssiges Spray zurückgreifen, welches vor dem Locken im Haar verteilt wird. Alternativ dazu bietet sich auch herkömmliches Haarspray an, nachdem Du mit dem Styling fertig bist.

Wenn Du möchtest, kannst Du Deine Locken feststecken, bis sie ausgekühlt sind. Das bedeutet, dass jede Strähne nach dem Locken aufgerollt und mit einer Klammer fixiert wird. Ebenso kann es sinnvoll sein, Strähnen noch besser aufzuteilen.

Einige Menschen bevorzugen es, die Haare nach dem Einsatz des Lockenstabs zu toupieren. Dabei ziehen sie die Locken von den Spitzen waagerecht nach oben. Im Anschluss fixieren sie die Haare mit Haarspray.

Die Locken mit dem Lockenstab halten noch nicht? Dann verwende bei der Wäsche vor dem Styling keine Haarkur und keinen Conditioner. Je trockener Dein Haar vor dem Locken machen ist, desto besser halten sich die Wellen in ihm.

Der richtige Lockenstab für Dein Haar

Gute Lockenstäbe sind schwer zu finden. Das liegt daran, dass es qualitative Unterschiede gibt. Zusätzlich sind die Geräte so zu wählen, dass sie zum Haar passen. Für Menschen mit dünnem Haar sind leistungsschwache Stäbe die bessere Wahl. Sie erzeugen weniger Hitze und schonen das empfindliche Haar. Bei dickem Haar ist es wichtig, auf ausreichend Leistung zu achten. Auf diese Art ist es möglich, Locken zu formen, die lange halten.

Weitere Punkte, auf die Du vor dem Kauf eines Lockenstabs für kurze Haare, lange und mittellange Haare achten solltest:

  • Aufsätze: Eine gute Wahl sind Stäbe, die mit mehreren Aufsätzen kommen. Sie bieten Dir beim Styling mehr Flexibilität. Mit ihnen kannst Du unter anderem große, mittelgroße und kleine Locken machen und verschiedene Styles ausprobieren.
  • Temperaturstufen: Gute Geräte haben circa drei bis sechs Temperaturstufen. Dadurch sind sie auf Haare mit verschiedenen Strukturen einstellbar. Hast Du dünnes und empfindliches Haar, sind niedrige Temperaturen von bis zu 130 °C ausreichend. Für dickes Haar empfehlen wir Geräte, die eine Temperatur von 190 °C erreichen können.
  • Abschaltautomatik: Machst Du Locken mit dem Lockenstab, besteht die Gefahr, dass Du vergisst ihn auszuschalten. Im schlimmsten Fall heizt sich das Gerät stark auf, dass es zu Schäden an Möbeln oder Gegenständen führt. Daher ist eine Abschaltautomatik wichtig. Sie aktiviert in der Regel nach einer Stunde. So sparst Du Strom und schützt Deine Haushaltsgegenstände.
  • Beschichtung: Leitfähige Beschichtungen sind eine gute Wahl. Sie sorgen dafür, dass die Wärme, die Dein Lockenstab produziert, ohne Verluste transportiert wird. Ideal sind Produkte mit einer Keramikbeschichtung.

 

Besonders empfehlenswert ist hier der Lockenstab Whirl Trio von T3. Dieser ermöglicht mit seinen drei austauschbaren Aufsätzen unzählige Styling-Optionen. Egal, ob Spirallocken, Mermaid Waves oder Flipped Ends – Deinen Styling-Ideen sind hier keine Grenzen gesetzt.

t3WhirlTrio

Lockenstab für kurze Haare vs. Lockenstab für lange Haare

Ein Lockenstab für kurze Haare sollte einen kleineren Durchmesser haben. Auf diese Weise bist Du in der Lage, kurze Haare leichter aufzuwickeln. Ein Lockenstab, der automatisch funktioniert, ist dabei am sinnvollsten. Er erleichtert Dir Deine Arbeit und beschleunigt sie sogar.

Bei langem Haar ist am besten ein Gerät auszuwählen, dass verschiedene Aufsatzdurchmesser hat. Dadurch bleibst Du bei der Gestaltung flexibel. Bevorzugst Du große Locken, nutze einen Aufsatz mit einem großen Durchmesser. Kleine Locken, die mehr Volumen geben, sind mit einem kleinen Aufsatz möglich.

Was ist anders/besonders bei Lockenstäben für kurze Haare?

Bei einem Stylingstab für kurze Haare reicht ein passender Aufsatz aus. Es ist wichtig, dass er Deine Haare fassen kann und Halt in ihnen findet. Auf diese Weise bist Du in der Lage, Dir kraftvolle und schöne Locken selbst zu machen.

Im Vergleich zu Menschen mit mittellangem und langem Haar bist Du aus diesem Grund auf weniger Zubehör angewiesen. Längere Haare profitieren von mehreren Aufsätzen. Sie bieten beim Styling viel Flexibilität.

In der Regel sollten Stäbe für Personen mit längerem Haar länger sein. Dadurch ist es möglich, eine Strähne komplett aufzuwickeln. Bei kurzem Haar reichen hingegen kürzere Varianten aus.

Große Locken mit Lockenstab

Große Locken sind mit mittellangen und langen Haaren leicht zu erzielen. Dazu benötigst Du einen Stabaufsatz mit einem großen Durchmesser. Damit Du nach dem Styling noch lange Freude an den Locken hast, kämme sie mit den Händen aus. Verzichte auf eine Bürste oder einen Kamm. Sobald Deine Locken kalt sind und Du mit dem Styling fertig bist, fixiere sie mit Haarspray.

Kleine Locken mit Lockenstab

Kleine Locken sind mit vielen Rundstäben möglich. Achte auf einen Aufsatz mit einem kleinen Durchmesser, sodass Du kurze Haare leicht formen kannst. Nimm zum Formen von kleinen Locken feine Strähnen. Auf diese Art erzielst Du bessere Resultate und eine voluminöse Frisur.

Lockenstab Alternativen

Ehe Du Dich für einen Lockenstab entscheidest, solltest Du die beliebtesten Alternativen kennen. Zu ihnen gehören Warmluftbürsten und Lockenwickler.

Info: Erfahre alles rund um Warmluftbürsten in unserem Artikel Warmluftbürsten – So machst du Dir Haare wie vom Profi.

Zum schonenden Styling Deiner Locken sind keramikbeschichtete Warmluftbürsten eine gute Wahl. Sie formen und trocknen Dein Haar. Ein Vorteil der Bürsten ist, dass sie über eine Kühlfunktion verfügen. Deshalb halten Deine Locken gut.

Eine weitere Möglichkeit, Deine Haare perfekt zu stylen, sind Lockenwickler ohne Nadeln. Sie sind für alle Haarlängen verfügbar. Vorteilhaft an ihnen ist, dass sie schnell und leicht in die Haare einzubringen sind. Sie halten ohne Nadeln und Clips und sorgen für gleichmäßiges Volumen.

Die Pflege der Haare nach dem Einsatz eines Lockenwicklers

Conditioner und Spülung beschweren das Haar und machen es weich. Beide Mittel sind eine gute Wahl zur Haarpflege. Nach der Verwendung von Lockenwicklern sind sie jedoch nicht immer sinnvoll. Am besten greifst Du zu einem Haaröl. Dieses trägst Du in den Haarspitzen auf und verhinderst so, dass sie austrocknen.

Locken mit einem Lockenstab

Locken mit einem Lockenstab zu stylen, ist die ideale Möglichkeit, um verschiedenste Styles mit Locken auszuprobieren! Vom Beach Look bis zu Flipped Ends – Deinem Styling sind eigentlich keine Grenzen gesetzt. Vielleicht hast Du ja noch Fragen zum Thema? Dann freuen wir uns auf Deine Nachricht. Du kannst auf unserer Website mit uns chatten, wo wir Deine Fragen schnellstmöglich beantworten. Wenn Du keine Tipps rundum das Thema Beauty verpassen willst, folge uns auch auf Instagram und für exklusive Experten-Infos sprich die Stylisten in einem unserer vielen Friseursalons an.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

PASSENDE ARTIKEL
-25
T3 Whirl Trio
T3
Whirl Trio
Stylingstab
Inhalt 1 Stück
325,00 €    243,75 €
-25
T3 Air Duo Brush Warmluftbürste
T3
AireBrush Duo Warmluftbürste
Warmluftbürste
Inhalt 1 Stück
200,00 €    150,00 €
Versandkostenfrei ab 29,00 €