Curtain Bangs stylen – Tipps vom Experten

Eine der begehrtesten Pony-Frisuren überhaupt sind aktuell die Curtain Bangs. Doch wie gestaltest du diese Frisur passgenau für dich? Wir verraten es dir! Hier erfährst du alle essenziellen Informationen zu diesem angesagten Frisurentrend und entdeckst zauberhafte (Star-)Stylings für jede Menge Inspiration und Nachstylen.

Inhaltsverzeichnis:

Curtain Bangs – Was ist das?

Ins Deutsche übersetzt bedeutet „Curtain Bangs“ so viel wie „Pony-Vorhang“. Prinzipiell ist es einfach ein Pony, der in der Mitte geteilt wird und dadurch an einen offenen Vorhang erinnert. Da die Haarpartien das Gesicht perfekt umrahmen, passt dieser Pony zu jeder Gesichtsform – und das macht ihn so beliebt. 

Allerdings kommt es bei den Curtain Bangs definitiv auf das richtige Styling an, dazu aber später mehr. Übrigens ist dieser Haarschnitt nicht neu: Stilikone Jane Birkin trug ihn bereits in den 60er- und 70er-Jahren, und auch Schauspielkollegin Brigitte Bardot setzte auf diesen lässig-verspielten Look. 

Durch den Hype der voluminösen Stufenhaarschnitte in den letzten Jahren hat diese „alte“ Pony-Variante jedoch einen regelrechten Aufschwung erlebt und den klassischen, geraden Pony vom Thron gestoßen.

Wie schneidet man die Curtain Bangs?

Kurz und knapp: Bei Curtain Bangs werden die vorderen Haare auf eine kürzere Länge geschnitten. Wie beim klassischen Pony können die Bangs kürzer oder länger ausfallen. Typischerweise umspielen diese „Vorhang-Pony“-Frisuren jedoch geschickt die Augen und Wangen und enden in der Gesichtsmitte.

Für einen modernen Touch bleiben die Bangs oft auf einer ähnlichen Länge und in den meisten Fällen passt der Friseur den Pony mit leichten Stufen an. Dadurch entsteht ein Effekt wie ein geöffneter Vorhang: kürzer in der Mitte des Gesichts und allmählich länger zu den Seiten hin. Das Besondere dabei ist, dass das Gesicht durch diese Stufung perfekt umrahmt wird.

Herangehensweise Scheiden

  1. Kämme dein Haar sanft durch, idealerweise ist es leicht feucht, um einen besseren Griff beim Schneiden zu haben. 
  2. Teile es in der Mitte und trenne die vordere Hälfte von der hinteren ab.
  3. Wähle zwei etwa fünf Zentimeter breite Strähnen aus dem vorderen Bereich und binde den restlichen Teil nach hinten.
  4. Kämmen diese Strähnen nach vorne und halten sie mit den Fingern fest
  5. Schneide die Strähnen waagerecht auf Kinnhöhe ab, aber achte darauf, sie etwas länger zu lassen, wenn du sie trocken schneidest.
  6. Für einen natürlicheren Look kannst du ein paar kurze, vertikale Schnitte im Pony machen.
  7. Fertig! 

 

Wichtiger Profi-Tipp:

Es ist besser, dass du die Curtain Bangs vorsichtig schneidest und mit dem Styling experimentierst, um den perfekten Look zu finden. Daher kann es hilfreich sein, sich vom Friseur deines Vertrauens beraten zu lassen oder ein paar YouTube-Tutorials anzusehen, um die Schneide-Techniken zu erlernen.

Wie stylt man Curtain Bangs?

Die Curtain Bangs zu stylen ist nicht schwer und kann je nach Haartyp und gewünschtem Look variieren. Es ist besser, beim Styling flexibel zu sein und mit verschiedenen Looks zu experimentieren, um herauszufinden, was am besten für deine Haare funktioniert. Deshalb hier einige grundlegende Schritte:

 

  1. Föhnen: Föhne die Curtain Bangs in die gewünschte Richtung, um ihnen Volumen und Form zu verleihen. Verwende dafür eine Rundbürste oder Haftwickler. Ziehe die Haare von der Wurzel bis zu den Spitzen über die Rundbürste und föhne sie dabei in die gewünschte Richtung.

  2. Glätten oder lockig stylen: Je nach Vorliebe kannst du die Bangs nach dem Schneiden entweder mit einem Glätteisen glätten oder mit einem Lockenstab lockig formen.

  3. Mittelscheitel: Der charakteristische Look von Curtain Bangs entsteht durch den Mittelscheitel. Ziehe die Bangs auseinander, um sie wie einen Vorhang aussehen zu lassen, der das Gesicht umrahmt

  4. Finish: Verwende Stylingprodukte wie Haarspray, Texturierungscreme oder -spray, um die Curtain Bangs in Form zu halten und ihnen Definition zu verleihen. Verteile eine kleine Menge des Produkts in den Handflächen und streiche es sanft durch die Bangs. 

EXPERTENTIPP
Haftwickler Jumbo blau 78 mm 6 Stück
Jetzt Entdecken

Übersicht: Das brauchst du für die Curtain Bangs

Haarschere: Eine hochwertige Schere ist wichtig, um präzise Schnitte zu machen.
Kamm: Ein feinzinkiger Kamm hilft dir, die Haare zu trennen und zu stylen.
Haarclips: Verwende Clips, um den Rest des Haares aufzuteilen und zu fixieren.
Föhn: Für das Styling und Formen der Curtain Bangs.
Rundbürste: Verwende eine Rundbürste, um die Bangs zu föhnen und zu formen.

Hitzeschutzspray: Schützt die Haare vor Schäden beim Föhnen.
Volumenspray oder -schaum: Verleiht den Bangs Fülle und Textur.
Texturierende Creme oder Paste: Für einen lockeren und natürlichen Look.
Haarspray: Zum Fixieren und Halt des Stylings.

Curtain Bangs wie Brigitte Bardot – Wem steht die Ponyfrisur?

Eigentlich allen, denn im Allgemeinen lassen sich Curtain Bangs mit einer Vielzahl von Gesichtsformen und Haarschnitten kombinieren. Das Geniale dabei: Dieser Haarschnitt ist nicht so drastisch wie beim klassischen, geraden Pony, aber er verändert den Look dennoch. 

Das heißt: Sie passen besonders gut zu Stufenhaarschnitten, können aber auch ohne gestufte Haare getragen werden. Schlussendlich lassen sich Curtain Bangs mit praktisch fast jeder Haarlänge kombinieren, solange es sich nicht um extrem kurze Schnitte wie einen Buzzcut oder Micro-Pixie handelt. 

Curtain Bangs mit kurzen Haaren 

Für kürzere Haare können die Curtain Bangs etwas kürzer geschnitten werden, damit sie gut zum restlichen Haarschnitt passen. Sie sollten immer noch lang genug sein, um das Gesicht zu umrahmen, aber nicht zu lang, um die Sicht zu behindern.

Curtain Bangs mit mittellangen Haaren

Ein Long Bob harmoniert hervorragend mit Curtain Bangs. Doch auch bei einem Haarschnitt mit kurz gestuften Schichten lassen sich diese Pony-Variante kombinieren. Wenn du dich für diese Frisur entscheidest, bist du absolut im Trend – der sogenannte Wolf Cut liegt gerade total im Fokus.

Curtain Bangs Seitenscheitel 

Da mit kürzeren Haaren der Mittelscheitel manchmal schwieriger zu stylen ist, können die Curtain Bangs auch seitlich getragen werden. Teile die Bangs leicht seitlich und style sie in die gewünschte Richtung.

Lange Curtain Bangs

Langgezogene Curtain Bangs sind die perfekte Option für diejenigen, die noch unschlüssig sind, sich einen Pony zu schneiden. Diese längeren Curtain Bangs reichen bis zum Kinn und passen großartig zu verschiedenen gestuften Haarschnitten. Sie können voluminös gestylt werden und verleihen deinem Look Leichtigkeit.

Fazit – Alles für deine Curtain Bangs

Die Curtain Bangs sind zweifellos eine der gefragtesten Pony-Frisuren überhaupt. Ihre Vielseitigkeit, die perfekte Umrahmung des Gesichts und die Anpassung an verschiedene Haarlängen machen sie zu einem zeitlosen Trend. 

Ursprünglich in den 60er- und 70er-Jahren von Ikonen wie Jane Birkin und Brigitte Bardot getragen, erleben sie heute eine Renaissance und haben den klassischen, geraden Pony von seinem Thron gestoßen.

Die Flexibilität der Curtain Bangs zeigt sich auch bei unterschiedlichen Haarlängen: Ob kurz, mittellang oder lang, diese Pony-Variante passt zu allen. Sogar seitlich getragen oder in Kombination mit einem Long Bob oder kurz gestuften Schichten erzeugen sie einen trendigen Look, der derzeit stark im Fokus liegt. Übrigens: In unserem Onlineshop findest du alles, was du für deine Curtain Bangs brauchst. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Haftwickler Jumbo blau 78 mm 6 Stück
Comair
Haftwickler Jumbo blau 78 mm 6 Stück
Locken-Zubehör
Inhalt 6 Stück (1,41 € * / 1 Stück)
8,44 €
Haftwickler blau 40 mm 12 Stück
Efalock
Haftwickler blau 40 mm 12 Stück
Locken-Zubehör
Inhalt 12 Stück (0,65 € * / 1 Stück)
7,77 €
Firm Style Freeze & Shine Super Spray 100ml
Paul Mitchell
Firm Style Freeze & Shine Super Spray 100ml
Finishing-Spray
Inhalt 100 ml (100,00 € * / 1 Liter)
10,00 €
Aristocut GOU 5.5 offset
Efalock
Aristocut GOU 5.5 offset
Haarschneideschere
Inhalt 1 Stück
35,95 €
StyleSign Just Smooth Flat Marvel
Goldwell
StyleSign Just Smooth Flat Marvel
Glättungsbalsam
Inhalt 100 ml (204,00 € * / 1 Liter)
20,40 €
Performance Hairspray
WELLA PROFESSIONALS
Performance Hairspray
Haarspray
Inhalt 500 ml (35,80 € * / 1 Liter)
17,90 €
Kolibri-Softgriffbürste, 44 mm
Efalock
Kolibri-Softgriffbürste, 44 mm
Rundbürste
Inhalt 1 Stück
13,58 €
Kolibri-Softgriffbürste, 34 mm
Efalock
Kolibri-Softgriffbürste, 34 mm
Rundbürste
Inhalt 1 Stück
12,90 €
Versandkostenfrei ab 40,00 €